eiko_icon eiko_list_icon Zimmerbrand

Brand
F2 Feuer 2
Zugriffe 1017
Einsatzort Details

Oberteuringen, Augustin-Bea-Straße
Datum 17.05.2019
Alarmierungszeit 19:42 Uhr
Einsatzende 22:10 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 21 (davon 0 in Bereitschaft)
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Oberteuringen
  • Fl.Obt.1/19-1
  • Fl.Obt.1/44-1
  • Fl.Obt.1/42-2
  • Fl.Obt.1/47-1
Feuerwehr Friedrichshafen
  • Fl.FN.1/33-1
  • Fl.FN.1/44-2
Fahrzeugaufgebot   Fl.Obt.1/19-1  Fl.Obt.1/44-1  Fl.Obt.1/42-2  Fl.Obt.1/47-1  Fl.FN.1/33-1  Fl.FN.1/44-2
F2 Feuer 2

Einsatzbericht

Am Freitagabend um kurz vor 20 Uhr wurde für die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Oberteuringen Vollalarm ausgelöst. Grund war eine unbekannte Rauchentwicklung in einem Gebäude der Teuringer-Tal-Schule.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich die Lage bestätigt. Der Eingangsbereich der örtlichen Grundschule war bereits stark verraucht. Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht Gebäude.

Mehrere Trupps unter Atemschutz suchten daraufhin die einzelnen Zimmer im Schulgebäude ab. Im Lehrerzimmer konnte der Brandherd schließlich lokalisiert werden. Die hier verbaute Küchenzeile war aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Diese konnte durch die Einsatzkräfte rasch abgelöscht werden.

Im Anschluss wurde der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert sowie das Gebäude durch den Einsatz von Drucklüftern entraucht.

Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen, welche mit einem weiteren Löschgruppenfahrzeug und der Drehleiter vor Ort war.

Aufgrund des besonderen Objekts waren neben einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug des Regelrettungsdienstes, auch die gemeinsame Schnelleinsatzgruppe des DRK und der Johanniter Unfallhilfe sowie ein Leitender Notarzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst an der Einsatzstelle.

Auch Bürgermeister Ralf Meßmer und der Stellvertretende Kreisbrandmeister Michael Fischer eilten zur Einsatzstelle und ließen sich in die Lage einweisen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder